Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Logo © Jens Reiher

EIN VOGTLÄNDISCHES RITTERGUT IM WANDEL DER ZEIT ...

Carl Ferdinand Adler (1864-1948), der letzte Besitzer des gesamten Rittergutes im Dorf Unterlauterbach prägte bis zur Enteignung im Jahre 1945 den heutigen Beinamen Rittergut Adlershof. Unterlauterbach als Ortsteil von Oberlauterbach wurde letztlich im Jahr 1994 in das Verwaltungsgebiet der Stadt Falkenstein eingemeindet.
Heute leben auf dem Anwesen mehrere Eigentümer in privater, als auch gemeinschaftlicher Nutzung. Einen großen Anteil am heutigen Leben am Gutshof hat die Initiative rund um das Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V. (NUZ Vogtland). Im Herrenhaus untergebracht, betreibt der Verein neben der Herberge auch die Werkstätten. 
Ein Leben und Arbeiten "auf dem Land" in unmittelbarer Nähe zu den großen Städten Plauen, Hof und Auerbach bietet eine unschätzbare Alternative zu den dortigen Stadtwohnungen. Park, See und Wald direkt vor der Haustür und dennoch nur wenige Minuten von den Stadtzentren entfernt - Wohnen am Gutshof.

DIE GESCHICHTE DES GUTSHOFES

Auszug aus dem Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen von Gustav Adolf Poenicke, Section V, 1856.

"[...] Das hiesige Rittergut gehörte einst zu dem großen Gütercomplex des Reichslehns Treuen, als welches es im Jahre 1329 Heinrich Voigt zu Plauen vom König Ludwig annahm. Erst im 16. Jahrhundert kam Treuen und somit auch Unterlauterbach an die Ritter von Feilitzsch, [...]. Jobst von Feilitzsch besaß Unterlauterbach zuerst, dem sein Sohn Moritz, Reichsritter, der hinter dem Kurfürsten Moritz bei der Kurbelehnung stand, folgte. [...]

Nach den Herren von Feilitzsch gelangte Unterlauterbach an die Familie Adler, welche es dermalen noch besitzt. [...]"

Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Historie © Jens Reiher
Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Bildergalerie © Jens Reiher

SIE SUCHEN NACH WEITEREN BILDERN VOM GUTSHOF?

Leider ist aufgrund der Wirrungen in der Nachkriegszeit und der entschädigungslosen Enteignung der Familie Adler vor Ort in Unterlauterbach kaum historisches Bildmaterial vorhanden. Auch weitere Nachfahren der Familie haben nur sehr wenig materielle Zeugnisse der Zeit retten können.

Umso erfreulicher ist es, eine Vielzahl von Fotos aus der Zeit des Wiederaufbaus / der Rekonstruktion des Rittergutes Adlershof zu Oberlauterbach, sowie der heutigen Nutzung auf den folgenden Seiten präsentieren zu können.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN


Der Gutshof, sowie die gesamte Umgebung bieten zahlreiche Möglichkeiten für einen schönen Ausflug, gerade während der Frühlings- und Sommermonate, sei es um zu wandern, die Naturausstellung im Herrenhaus zu besuchen oder auch um in der Hofstub einzukehren.

Darüber hinaus werden durch das Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V. (NUZ), welches direkt am Rittergut Adlershof untergebracht ist, mit großem Engagement sowohl regionale als auch überregionale Veranstaltungen angeboten - von handwerklichen Kursen über interessante Vortragsreihen, bis hin zu den mittlerweile weit über die Grenzen des Vogtlandes hinaus bekannten Gutshoffesten.

Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Termine © Jens Reiher

ENTDECKEN SIE DIE VIELFALT DER VERANSTALTUNGEN IM UMWELTZENTRUM ...

# FESTE UND FEIERN
Im Laufe des Jahres ist unser Gutshof Kulisse für eine Vielzahl von Ereignissen und Festen. Allen voran natürlich das Gutshoffest zur Himmelfahrt, das Jagd- und Teichfest, sowie die unterschiedlichsten Themenmärkte. Tausende Familien erleben hier am Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach an diesen Tagen unzählige Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. 
# WORKSHOPS
Mit den verschiedenen Workshops wie bspw. Imkereilehrgänge, Töpferkurse, Seifen-Workshops oder Holzbauevents bietet das Umweltzentrum allen Interessierten die Möglichkeit neue Hobbys zu entdecken, sich einfach in verschiedenen handwerklichen Bereichen auszuprobieren oder auch an Intensivkursen teilzunehmen um vorhandenes Wissen zu vertiefen. 
# WANDERUNGEN
Es gibt so viel zu entdecken in der Natur. Aus diesem Grund werden im weiten Umkreis des Umweltzentrum Vogtland Wanderungen zu den verschiedensten Themen wie zum Beispiel Kräuter, Vogelstimmen oder Wald- und Wildtiere angeboten. Idyllische Passagen entlang des vogtländischen Jacobsweges laden hierbei zum verweilen ein. 
Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Herberge Natur und Umweltzentrum Vogtland © Jens Reiher

ÜBERNACHTUNG AM GUTSHOF

Im Ostflügel des Rittergutes befinden sich die Naturherberge, sowie der große Saal und weitere Räumlichkeiten (großer Vortrags- und Veranstaltungssaal, ein kleiner Saal, weitere Besprechungsräume) und eine Küche mit Vorratsräumen.

Unsere Herberge ist besonders geeignet für Schulklassen, Tagungsgäste, Vereinsfeiern und Familien. Gerade der große Saal eignet sich zusammen mit der historischen Kulisse des Rittergutes sehr gut für Hochzeitsfeiern. 

PRESSEMITTEILUNGEN

Das Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach verdankt sein großes Presseecho in erster Linie den Bemühungen der Mitarbeiter des Natur- und Umweltzentrums, sowie den ortsansässigen Vereinen. Mit großem Engagement werden Feste organisiert, interessante Veranstaltungen durchgeführt und aufgrund der Jugendherberge für Kinder und ganze Schulklassen Ausflüge angeboten.

All das führt dazu, dass das Rittergut Adlershof und das gesamte Dorf Oberlauterbach fortwährend in Berichten der vogtländischen, aber auch der überregionalen Presse Erwähnung finden.

Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Presse © Jens Reiher
Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach – Hofstub Oberlauterbach © Jens Reiher

BISTRO HOFSTUB

Untergebracht im ehemaligen Milchhaus des Rittergutes im Ostflügel lädt die Hofstub ein, den Tag nach einer Wanderung in der schönen Umgebung ausklingen zu lassen und in gemütlicher Runde zu verweilen.

WICHTIGE INFORMATION: 

Aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen musste die aktuelle Betreiberin der Hofstub leider schließen. Aus diesem Grund sucht die Hofstub und alle Anwohner und Besucher des Rittergutes Adlershof kurzfristig nach einem neuen Pächter.

WAS SIE IM NATUR- UND UMWELTZENTRUM ERWARTET...

# NETTE MENSCHEN
Die Mitarbeiter des Natur- und Umweltzentrum Vogtland helfen Ihnen sehr gern weiter. Sprechen Sie uns vor Ort einfach an!
# NATUR PUR
Eine naturnahe Gestaltung der Parkanlagen, sowie ein vernünftiger Ausbau der Wanderwege im Umland - Natur zum Anfassen.
# GASTFREUNDSCHAFT
Sowohl Gäste öffentlicher und privater Veranstaltungen, als auch Pilger sind jederzeit herzlich in der Herberge willkommen.
# KREATIVITÄT
Zusätzlich zu den Workshops haben Sie auch die Möglichkeit in der Holzwerkstatt des Umweltzentrums ihre Kreativität umzusetzen.
# FLEXIBILITÄT
Private Veranstaltungen in unseren Räumen können jederzeit stattfinden. Sie entscheiden, inwieweit das NUZ Sie hierbei unterstützen darf.
# WEITERBILDUNG
Unsere Veranstaltungen umfassen ein wechselndes Programm im Bereich der Umweltbildung, aber auch allgemeine Themen.
Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Feedback © Jens Reiher
Rittergut Adlershof zu Oberlauterbach - Kontakt © Jens Reiher
Wir freuen uns über Ihre Nachrichten - Gern können Sie uns hier Anregungen und/oder Anfragen hinterlassen. Schauen Sie doch auch mal auf Facebook nach uns. Dort werden Sie über alle aktuellen Veranstaltungen etc. bestens informiert. 

Interessieren Sie sich für Themen, die speziell den Verein "Natur und Umweltzentrum Vogtland" betreffen, leiten wir ihre Nachricht gern an die zuständigen Mitarbeiter weiter.

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE NACHRICHT

Share by: